Startseite | Impressum | Kontakt | Anfahrt "Altes Rathaus"

Herzlich willkommen

Liebe Freundinnen und Freunde der Kunst!

das Ausstellungsjahr 2017 beginnt der Kunstverein Hattingen e.V. mit einem
besonderen Gast aus Bonn:
Marianne Pitzen, Direktorin des Frauenmuseums in Bonn und Künstlerin

Marianne Pitzen zeigt uns im Luther-Jahr in der sehr passenden Umgebung
eines stilgerechten Renaissance-Gebäudes in der Städtischen Galerie Altes
Rathaus Hattingen, Untermarkt 6, in Kooperation mit dem Frauenmuseum Bonn zu
der Ausstellung "Katharina von Bora - Von der Pfarrfrau zur Bischöfin"

Katharina von Bora und ihr gastlich Haus Installation mit Figuren,
Zeichnungen und Collagen.

Marianne Pitzen schreibt dazu:
30 fast lebensecht große Papierfiguren - Matronen in allen Formaten - kommen
an Katharinas Tafel zusammen, um Tischreden zu halten, um neue Thesen an die
Welt zu versenden.
Katharina von Bora, Ehefrau Martin Luthers, versorgte täglich 30 – 50
Personen an ihrem Mittagstisch: Familie, Studenten, reisende Theologen,
Luther-Fans und Nonnen, die wie sie selbst aus ihrem Kloster geflohen waren.
Sie erwarb Gärten und Äcker, braute Bier und hielt Tiere. Ihre Briefe sind
verloren, doch der Reformator redete sie in seinen Briefen gern als „Herr
Käthe“, Gärtnerin und Predigerin an.

Die Ausstellung wird eröffnet am Sonntag, 22.1.2017 um 17 Uhr und wird
gezeigt bis Sonntag, 18.3.2017. Bitte beachten Sie die geänderten
Öffnungszeiten!

Zur Ausstellungseröffnung wird die Kulturdezernentin Beate Schiffer
begrüssen, Christiane Büscher und Dorothea Wied Musik spielen Musik aus der
Zeit und es wird eine szenische Lesung zu Katharina von Bora von Käthe J. S.
Wissmann vorgetragen. In die Ausstellung führen Christiane Nicolai und die
Künstlerin ein.
Zudem wird ein Neujahrsumtrunk ausgeschenkt!